Seniorenwoche in der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek

30.04.2019

Führungen, mittelalterliche Handschriften und alles, was man rund ums digitale Lesen wissen muss / Anmeldungen ab sofort

Im Rahmen der Fuldaer Seniorenwoche 2019 bietet die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek am Standort Heinrich-von-Bibra-Platz zwei Führungen durch die Bibliothek, wobei auch die Ausleihe von Büchern, Hörbüchern, Filmen und E-Book-Readern gezeigt wird. Großeltern haben zusätzlich die Gelegenheit, Medien für ihre Enkelkinder auszuleihen oder sich über das Vorleseangebot „Leih' mir dein Ohr“ zu informieren. Beginn ist am 14. Mai um 10.30 Uhr sowie am 15. Mai um 14 Uhr.

Am 14. Mai um 14 Uhr besteht die seltene Gelegenheit, 1500 Buchgeschichte kennenzulernen, wertvolle mittelalterliche Handschriften, Inkunabeln und sonstige Druckerzeugnisse aus nächster Nähe zu bestaunen und mehr über deren Hintergründe zu erfahren.

Einen Einstieg in die Welt des digitalen Lesens bietet die Einführung in die Onleihe am 9. Mai um 10 Uhr und am 13. Mai um 14 Uhr. Wer sein elektronisches Endgerät mitbringt, bekommt die es für die Onleihe eingerichtet.

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Um telefonische Anmeldung wird gebeten (0661-9640-9850). Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter https://www.hs-fulda.de/hlb oder im gedruckten Veranstaltungskalender.

zurück