Sicherheit unserer Mailsysteme erhöht

22.01.2016

Aufgrund unserer Mailumstellung und neuer Regelungen wurden einige Maßnahmen getroffen, die die Sicherheit unserer Mailsysteme erhöhen.

Zum Einen wird unsere ausgehende Mail jetzt bei uns spamgefiltert. Dies ist gesetzlich erforderlich und soll auch die Hochschule davor schützen, dass wir durch den Versand von Spam auf Blacklisten landen.

Zum Anderen benutzen wir Blocklisten, die den Versuch des Mail-Versands von bekannten Spammer-IP-Adressen abweisen. Hierbei kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass die IP-Adresse, die Sie von Ihrem Provider zu Hause oder unterwegs zugewiesen bekommen haben, auf einer dieser Blacklisten steht, weil sie vorher von einem Spammer benutzt wurde. Sie erhalten dann eine Nachricht, dass der Mailversand blockiert wurde.

Leider geht eine erhöhte Sicherheit, die hier auch rechtlich erforderlich ist, immer mit erhöhtem Aufwand einher und die neuen Systeme müssen erst auf unseren Bedarf eingestellt werden. Bitte melden Sie sich bei Fr. Spiegel (RZ), falls es bei Ihnen zu Problemen kommt, damit wir die Systeme anpassen können.

zurück