Internationales Projekt abgeschlossen

08.04.2022

Zum 31.12.2021 wurde das vom DAAD und BMBF geförderte IVAC Projekt (International Virtual Academic Collaboration) des Fachbereiches Sozialwesen mit Erfolg und hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen.

Mit dem Titel „Social Work in a Globalised World“ hat das einjährige Projekt völlig neue Ansätze auf den Weg gebracht, um international vernetzt virtuelle Lehrangebote zu realisieren. Insgesamt konnten über 200 Studierende von fünf Hochschulen und vier Kontinenten von den kooperativen, virtuell gelehrten, internationalen Lehrveranstaltungen profitieren. Fast die Hälfte der Studierenden kamen von den internationalen Partnerhochschulen des Fachbereiches – und zwar von der USC Australien, der UNAM Namibia, der UNF Florida/ USA und der SFSU San Francisco/ USA.

Umgesetzt wurde das Projekt gemeinsam mit Wissenschaftler*innen der Partnerhochschulen und dem Projektteam des Fachbereiches Sozialwesen (Prof. Dr. Marei Pelzer, Prof. Dr. Sabine Pfeffer, Prof. Dr. Martina Ritter, Prof. Dr. Bettina Stoll und Nadine Heil).

Die entwickelten Konzepte und Strukturen sollen auch in Zukunft für die internationale Kooperation des Fachbereiches Sozialwesen für Studierende sowie für Lehrende fruchtbar gemacht werden.

zurück