Street-Art-Werke von Schülerinnen und Schülern in der Bibliothek

27.03.2019

Die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek lädt ein zur Vernissage in der Kinder- und Jugendabteilung am 10. April um 15 Uhr.

Der Kunstkurs der Jahrgangsstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums der Konrad-Zuse-Schule mit dem Schwerpunkt Erziehungswissenschaft stellt in der Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek (HLSB) am Heinrich-von-Bibra-Platz ab 10. April Street-Art-Werke aus. Die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek lädt ein zur Vernissage in der Kinder- und Jugendabteilung am Mittwoch, den 10. April, um 15 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten vorrangig mit der Methode der Schablonen-Graffitis – ganz im Stil des französischen Künstlers Blek le Rat. Blek le Rat inspirierte unter anderem den bekannten Street-Art-Künstler Bansky.


Auf einen Blick:
Street-Art-Werke von Schülerinnen und Schülern der Konrad-Zuse-Schule
Vernissage
10. April 2019, 15 Uhr
Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek, Heinrich-von-Bibra-Platz

zurück