Studienstart am Fachbereich Wirtschaft

09.04.2018

Über 260 Studierende haben sich zum Sommersemester 2018 eingeschrieben.

Die neuen Studierenden wurden heute vom Prodekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Dominik Skauradszun, herzlich begrüßt. Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Studierende der höheren Semester waren gekommen, um den Gedanken der Selbstverwaltung und das Miteinander in Modulen und Gremien gleich von Beginn an zu unterstreichen.


In den nächsten Tagen werden die neuen Studierenden in einer Reihe von Veranstaltungen viele nützliche Informationen zu ihrem Studium erhalten und ihre neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen wie auch die Stadt Fulda besser kennenlernen. Die Einführungswoche wird gemeinsam durch den Fachschaftsrat und das Dekanat des Fachbereichs organisiert. Zwei traditionelle Höhepunkte sind eine ganztägige Veranstaltung unter dem Motto „Gut vernetzt ins Studium“ und die Fuldaer Kneipentour.


Der Fachbereich Wirtschaft bietet Interessierten die Möglichkeit, in jedem Semester ein Studium zu beginnen. Zum Sommersemester starten drei, zum Wintersemester sechs Bachelor- und Masterstudiengänge. Mit rund 1.600 Studierenden ist der Fachbereich Wirtschaft der größte unter den acht Fachbereichen der Hochschule Fulda und zählt nach dem letzten Ranking der "Zeit" zu den besten betriebswirtschaftlichen Fachbereichen Deutschlands.

zurück