Studienstart am Fachbereich Wirtschaft

12.04.2022

Fotos: Marketing FBW

Über 170 neue Studierende freuen sich auf Lehre in Präsenz

Bei strahlendem Sonnenschein startete das Sommersemester 2022 in Präsenz. Nach einer fast halbjährigen pandemiebedingten Pause herrschte wieder reger Betrieb am Campus der Hochschulde Fulda.

Der Präsident, Prof. Dr. Karim Khakzar, begrüßte die Studienanfänger*innen des Sommersemesters 2022. In seinem Grußwort veranschaulichte er die Vorzüge der Campushochschule Fulda. Alle acht Fachbereiche, die Mensa, die Bibliothek und weitere wichtige Angebote seien gut und zeitsparend zu erreichen. Er betonte, dass die Studienanfänger*innen mit Fulda und der Hochschule eine gute Wahl getroffen hätten. Nach Abschluss ihres Studiums stünden den Absolvent*innen der Betriebswirtschaftslehre viele Optionen offen.

Auch der Dekan des Fachbereichs Wirtschaft, Prof. Dr. Tobias Knedlik, zeigte sich bei seiner Begrüßung erfreut, die Studierenden vor Ort kennen zu lernen. Er stellte den Erstsemestern den Fachbereich Wirtschaft und viele Fachbereichsangehörige persönlich vor.

Anschließend wurden die Studierenden der Studiengänge „Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)“, „International Business & Management (B.Sc.)“, „Accounting, Finance, Controlling (M.Sc.)“ und „International Management (M.Sc.)“ von den Studiengangsleitungen begrüßt und in die Studiengänge eingeführt.

Besonders beliebt waren die Angebote des Fachschaftsrats, wie das Erstsemester-Frühstück und die Stadtrallye. Hierbei nutzten unsere Erstis die Gelegenheit, sich besser kennen zu lernen und viele wichtige Informationen zu sammeln.

Wir wünschen allen Studierenden einen guten Start ins Sommersemester!

zurück