Tag des Stipendiums am 13. Juni 2018

05.06.2018

Die Zentrale Studienberatung der Hochschule Fulda informiert und unterstützt rund um Fördermöglichkeiten.

Wie erfahre ich, welche Stipendien es gibt? Passt die anvisierte Förderung zu meiner Lebenslage und Weltanschauung? Und wie muss ich meine Bewerbung gestalten? Am 13. Juni 2018, dem Tag des Stipendiums, gibt die Zentrale Studienberatung der Hochschule Fulda Antworten diese Fragen.

„Wir helfen bei der Recherche und informieren, welche Plattformen verlässliche Informationen anbieten, unterstützen aber beispielsweise auch ganz konkret dabei, ein Motivationsschreiben zu verfassen“, gibt Susan Gamper, Leiterin der Zentralen Studienberatung an der Hochschule Fulda, einen Einblick in das Beratungsangebot.

Da es inzwischen eine Vielfalt an Stipendien gibt, rät sie, sich auf jeden Fall über die verschiedenen Fördermöglichkeiten zu informieren. Denn die Chance, das richtige Angebot zu finden, sei gut. Viele Stiftungen suchten Stipendiatinnen und Stipendiaten und zum Teil seien die Förderungen sehr speziell, etwa nur auf einen Auslandsaufenthalt ausgerichtet. Auch wer nicht nur Bestnoten habe, sich aber beispielsweise ehrenamtlich engagiere, habe gute Chancen. Denn vielen Förderwerken gehe es bei der Auswahl keineswegs nur um gute Noten. Auch mit Talent und Einsatzbereitschaft könne man überzeugen.

Programm:
Alle Angebote finden im Student Service Center (SSC), Gebäude S (10), statt.

11 bis 13 Uhr (2. OG):
Offene Beratung in den Räumen der Zentralen Studienberatung - ohne Termin.

14 bis 17 Uhr, (EG, Raum 001):
Vorträge und Infostände zum Thema Stipendien allgemein sowie zu den einzelnen Stiftungen. Stipendiatinnen und Stipendiaten, Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Unterstützungs- und Fördereinrichtungen stehen für Fragen zur Verfügung.

Mehr Infos zum Nachmittagsprogramm

zurück