Transfer von Praxiswissen in die Hochschule – Matthias Feuerstein stellt Studierenden den Podcast „edutalk“ vor

11.11.2021
Matthias Feuerstein von edutalk im Seminarraum

Auf Einladung des Projekts RinkA gab der Sozialwissenschaftler Matthias Feuerstein in der Projektwerkstatt „Gesundheits-Podcasts inklusiv“ des Fachbereichs Sozialwesen am 11.11.2021 einen Einblick in die Produktion des Podcasts „edutalk“ der Volkshochschule des Landkreises Fulda.

Die 14 Studierenden erhielten von Matthias Feuerstein vielfältige Informationen, um daraus für die bevorstehenden eigenen Produktionen Erkenntnisse zur Planung, zur benötigten Technik sowie zur Vermarktung zu erlangen. Im Wintersemester 2021/22 werden so von den Beteiligten zur Erweiterung des bestehenden Podcasts "Podklusion" zusätzliche Episoden mit den Schwerpunkten Stress, Corona und Ernährung in Leichter Sprache entstehen.

Matthias Feuerstein stellte den Studierenden der Podcast Projektwerkstatt der Hochschule das Format und die Ziele von  „edutalk" vor. In jeder der bisher 15 Episoden nähern sich im Dialog zwei Moderator*innen und unterschiedliche Gäste mit entsprechender Expertise einem Thema aus dem Bereich Bildung. Mit ihrem Podcast „edutalk" greifen die Verantwortlichen der VHS den gesellschaftlichen Wandel und die erforderlichen Grundkompetenzen in Bezug auf Digitalisierung auf. Veröffentlicht sind die Folgen auf der Seite www.edutalk.online  sowie bei allen gängigen Streamingdiensten. Möglich war der Besuch von Matthias Feuerstein durch die Kooperation zwischen dem Landkreis Fulda und dem Projekt RinkA  der Hochschule.

 

zurück