Transnationalisierung von Arbeit und Arbeitsbeziehungen

13.06.2018

Arbeit und Beschäftigung werden immer stärker nationenübergreifend organisiert. Diesen Wandel zu beschreiben, ist das Ziel der Tagung „Transnationalisierung der Arbeit und der Arbeitsbeziehungen“.

Die Tagung, die vom Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften ausgerichtet wird, findet am 22./23. Juni 2018 in Raum N 010 der Hochschule Fulda statt.

Zum Programm der Tagung

Um Anmeldung bis 15. Juni wird gebeten.
Interessierte schreiben dazu bitte an Siglinde Peetz.

zurück