'Virtuelle Räume für Forschung (VRfF)'

20.01.2021

Das ‚PHZF‘ lädt einmal im Jahr ein, Forschung im Bereich Public Health zu präsentieren und zu diskutieren - in den ‚Virtuellen Räumen für Forschung VRfF‘. Vor allem Nachwuchswissenschaftlerinnen haben hier Gelegenheit sich zu vernetzen.

Einmal im Jahr lädt das ‚PHZF‘ alle Interessierten ein, die bunte und interdisziplinäre Vielfalt Ihrer Forschung im Bereich Public Health zu präsentieren und zu diskutieren. In den ‚VRfF‘ gibt es Gelegenheit sich kennenzulernen, zu vernetzen, voneinander zu lernen und miteinander in Austausch zu treten.

Hierzu sind alle Professor*innen, Mitarbeiter*innen, Promovend*innen und Studierenden eingeladen, ihre Forschungsprojekte, Dissertationsvorhaben, Studierendenprojekte oder Masterarbeiten vorzustellen.

Im Jahr 2020 fanden die ‚VRfF‘ am 18.11.2020 als Onlineveranstaltung statt. In parallel laufenden, digitalen Räumen fanden von 13:30 bis 18:30 Uhr 3 Plenumsrunden, 8 Vorträge, 5 Posterpräsentationen, 1 Podcast und 1 World-Café statt. Dieses wurde wiederum in mehrere Arbeitsgruppen unterteilt. Die Thementische dieser Arbeitsgruppen hießen: ‚Gesundheit und Wohlergehen‘, Weniger Ungleichheit‘, ‚Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion‘ sowie ‚Chancengleicher und barrierefreier Zugang zu Bildung‘. Die Diskussionsergebnisse wurden auf digitalen Boards festgehalten.

Die Virtuellen Räume für Forschung waren thematisch und technisch innovativ. Das ‚PHZF‘ dankt allen Mitwirkenden für spannende Diskussionen Experimentierfreude. Wir freuen uns, wenn Sie im Jahr 2021 wieder dabei sind!

Bei allen Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. Katharina Rathmann und Marilena v. Köppen:

raeumefuerforschung(at)pg.hs-fulda.de

Public Health Zentrum Fulda (PHZF)
Hochschule Fulda, Leipziger Str. 123
36037 Fulda

Programmplanung 2020

Abstractreader 2020

Impressionen World-Cafe

zurück