Wege ins Informatikstudium

10.01.2017

Vorstellung des Studienangebots des Fachbereichs Informatik für Schüler und Schülerinnen – spannende Einblicke in den Ablauf der Studiengänge.

Studieren ja! Aber was? Und vor allen Dingen wie – dual oder klassisch? Zu Beginn ihrer Suche sind viele Studieninteressierte von der Fülle an Studiengängen in Deutschland überfordert. Und genau da setzt die gemeinsame Vortragsreihe "Wege ins Studium" der Hochschule Fulda und der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda an.

Besuchen Sie die Vorträge des Fachbereichs Angewandte Informatik zu unseren Studiengängen am 31.01. und 03.02.2017.

Gesundheitstechnik

31. Januar 2017

16:30 bis 17:30 hS001 (SSC)Prof. Dr. Martine Herpers
Studiengänge des Fachbereichs AI
03. Februar 201712:45 bis 13:45 hS001 (SSC)Prof. Dr. Norbert Ketterer,
Prof. Dr. Frank Klingert, Merete Hirth

Weitere Vorträge der Hochschule

"An fünf Thementagen wollen wir eine Orientierungshilfe geben und die erhebliche Bandbreite von Studienmöglichkeiten vorstellen", erklärt Tim Feldermann von der Zentralen Studienberatung der Hochschule Fulda.
Von Montag, 30. Januar, bis Freitag, 3. Februar 2017, gibt es Vorträge von Professorinnen und Professoren der Hochschule Fulda, von Vertreterinnen und Vertretern anderer Universitäten sowie aus der Berufspraxis zu einzelnen Studienfeldern jeweils von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr im "Student Service Center" der Hochschule Fulda.

Die Thementage haben folgende Schwerpunkte:

  • Montag "Wirtschaft und Recht"
  • Dienstag "Gesundheit und Medizin"
  • Mittwoch "Umwelt und Ernährung"
  • Donnerstag "Pädagogik, Soziales und Interkulturelles"
  • Freitag "Informatik, Technik und Naturwissenschaften"

Das genaue Programm der Vortragsreihe "Wege ins Studium" gibt es im Internet unter www.hs-fulda.de/vortragsreihe. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen erteilt die Zentrale Studienberatung der Hochschule Fulda gerne Auskunft: Tim Feldermann, Telefon: 0661 9640-1432, E-Mail: tim.feldermann@verw.hs-fulda.de

zurück