Weltrekordhalter und Sieger des Empire State Building Treppenlaufs gibt Veranstaltung im Rahmen des Studium Generale

28.09.2016

Business case: Konzept- und Umsetzungsentwurf einer Laufvideo Onlinetutorial Lernplattform

 

Teilnehmer: 8-15 Teilnehmer

Kurzbeschreibung:
Der Workshop ist eine reale Case Studie. Die Ergebnisse der Arbeit fließen in die Erstellung eines geplanten Projektes ein. Ziel ist es, dass jeder Studierende im komplexen Sportumfeld seine  Ideen einbringt, um die strategischen Grundsatzfragen des Projektes noch genauer betrachten zu können.

Mehrwerte für die Teilnehmer:
Detaillierter und einmaliger Einblick in den Aufbau und Erfolgsparameter des erfolgreichsten Facebook und Instagram Kanals der deutschen Olympischen Leichtathletik. Erfahrungssammlung bei der Konzeption und Projektmanagement am Beispiel einer Onlineplattform. Diskussion über technische Umsetzung und Praxiseinblicke bei Global Brands wie BMW und adidas.

Referent: Thomas Dold
Der Trainer und Manager der Hahnertwins ist siebenfacher Sieger des
Empire State Building Run Up. Der dipl. Ökonom hat als Marketingleiter und Consultant gearbeitet. Seit 4 Jahren ist er mitverantwortlich und Impulsgeber für die strategische Ausrichtung der Vermarktung der schnellsten Marathonzwillinge des Kontinents. Er entwickelt und setzte Konzepte wie den Hahnertwins Club und die Trainingsplan Generator App Running Fitness in enger Abstimmung mit den Athletinnen und den Partnern (z.B. adidas, BMW, Gerolsteiner) um.

Kontakt

Prof. Dr.

Paul Grimm

Computergraphik

Gebäude 46 , Raum 324
Prof. Dr.Paul Grimm+49 661 9640-3105
Sprechzeiten
In der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per E-Mail oder siehe Kurs in moodle.
zurück