Wirtschaftsinformatik Spitze im CHE Ranking

18.09.2017
Foto: © Hochschule Fulda

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik hat es im aktuellen CHE Ranking in der Kategorie „Kontakt zur Berufspraxis“ in die Spitzengruppe geschafft.

Das wichtigste Ziel des Bachelor-Studiengangs ist es, die Studierenden fit für die Berufspraxis zu machen. Dies spiegelt sich insbesondere in den praxisorientierten Lehrveranstaltungen wider. Die Studierenden arbeiten in verschiedenen Fächern mit betrieblicher Anwendungssoftware, die so auch in vielen Unternehmen zu finden ist. Daneben werden Vorträge von Praktikern in den Lehrveranstaltungen, Unternehmensexkursionen und praxisorientierte Fallstudien angeboten. Nicht zuletzt ist sowohl ein Praktikum im Unternehmen als auch eine sich anschließende Bachelor-Arbeit fester Bestandteil des Studiums.
In der Regel bekommen die Studierenden sehr zügig nach dem Abschluss des Studiums einen ersten Arbeitsvertrag, nicht selten bei dem Arbeitgeber des Praktikums und der Bachelor-Arbeit. Dieser starke Praxisbezug wird durch das aktuelle CHE Ranking mit einer Spitzenplatzierung in der entsprechenden Kategorie honoriert.

Weitere Informationen zum Studiengang Wirtschaftsinformatik sowie die Möglichkeit zur Bewerbung.

Quelle: CHE Ranking (online)
https://ranking.zeit.de/che/de/

Kontakt

Prof. Dr.

Frank Klingert

Business Intelligence

Gebäude 43 , Raum 108
Prof. Dr.Frank Klingert+49 661 9640-3110
Sprechzeiten
Nach Vereinbarung per E-Mail und siehe Kurs in moodle (eLearning).
zurück