Zeitgemäß führen

11.10.2021

Die berufsbegleitende Weiterbildung „Leadership in Verwaltung, Bildung & Non-Profit“ startet am 13. November 2021.

In der heutigen Arbeitswelt ändern sich Spielregeln schnell. Von Führungskräften wird erwartet, dass sie ihre Mitarbeiter*innen und sich selbst zielorientiert und dynamisch auch durch schwierige Kontexte lotsen. Gefragt sind Persönlichkeiten mit hoher sozial-kommunikativer Kompetenz, die in vielschichtigen Entscheidungssituationen die ökonomischen und ethischen Auswirkungen ihrer Entscheidung abwägen können.

Die Hochschul-Weiterbildung „Leadership in Verwaltung, Bildung & Non-Profit" gibt auf der Basis aktuellster Erkenntnisse aus Führungsforschung und Sozial- und Verwaltungsmanagement praxisnahe Werkzeuge an die Hand, um zeitgemäßes Leadership in der eigenen Organisation umzusetzen. Teilnehmen können alle Interessierten, die eine Führungsposition anstreben oder bereits Führungserfahrung haben, zum Beispiel in einer sozialen Organisation, einer Bildungsinstitution oder in der öffentlichen Verwaltung.

Die Weiterbildung wird berufsbegleitend durchgeführt und umfasst einen Mix aus Präsenz- und Onlinephasen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig. Weitere Informationen und Anmeldung an der Hochschule Fulda, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung. Kontakt: Sabine Steininger, Telefon 0661 9640-7416, E-Mail an weiterbildung@hs-fulda.de und unter hs-fulda.de/leadership.

zurück