Zur Parkplatzsituation rund um die Hochschule

25.11.2022
Aufbau des Containerdorfs

Foto: Karsten Krug

Seit Donnerstag, 10. November schreitet der Aufbau eines Containerdorfes für Geflüchtete auf der Erweiterungsfläche der Hochschule Fulda voran.

Diese Fläche wurde bis dahin von der RhönEnergie Fulda, dem regionalen ÖPNV-Unternehmen, unter anderem als Busabstellfläche genutzt. Ein Teil der Busse muss nun temporär an anderer Stelle untergebracht werden, unter anderem zum Beispiel auf der Parkfläche 3. Aufgrund dieser Verlagerung der Busabstellfläche ist die Parkfläche P3 nun erheblich eingeschränkt.

Die Hochschulleitung ist im Gespräch mit der Stadt Fulda und weiteren Beteiligten, um eine Lösung herbeizuführen, und ggf. an anderer Stelle in der Umgebung weitere Stellplätze zur Verfügung zu stellen.

Es wird darum gebeten, bei Nutzung des P3 ganz besonders auf ein platzsparendes Parken zu achten und auch die von der Stadt Fulda aufgestellten Markierungen zu beachten.

zurück