„Night of Projects"

20.06.2017

Die "Night of Projects" findet am Mittwoch, 28. Juni 2017, statt. Grafik: AStA Fulda

Wissen und Forschung im entspannten Rahmen sehen, fühlen und erfahren – so lautet das Ziel der „Night of Projects" am 28. Juni 2017 ab 18:00 Uhr in Halle 8.

Auf dem Programm stehen insgesamt 15 Pitch- und Kurzvorträge. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von "Geisterteilchen" über Open Access bis zur Frage, wie sich die Oxidation von Bier verhindern lässt.

Im Café Chaos wird zudem ein Bereich zum Netzwerken eingerichtet. Dort geht es darum, Interessierte für die eigene Sache zu gewinnen oder sich einfach nur bei einem kalten Getränk über Ideen auszutauschen.

Mitmachen können alle Forschungsinteressierten der Hochschule Fulda, das heißt:
Lehrende, (wissenschaftliche) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Doktoranden und Studierende.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Auch Externe sind herzlich willkommen.
Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich anzumelden.

Weitere Infos zur Night of Projects


zurück