Tag des Wissens 2019

Informativ, lehrreich, bunt und fröhlich: Mehrere tausend Menschen sind zum Tag des Wissens am 22. Mai auf den Campus der Hochschule Fulda gekommen.

Video zum Tag des Wissens ansehen (1:17 min.)


Das war der Hochschulinformationstag (HIT)

Ob in Laboren, Vorlesungssälen oder Seminarräumen ─ überall nutzten die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren.

Zwischen 9 bis 14 Uhr wurden am Mittwoch weit über hundert Veranstaltungen angeboten, darunter Führungen, Workshops, Vorträge, Light-Vorlesungen und Projekt-Vorstellungen. Das Team der Zentralen Studienberatung informierte darüber hinaus über Themen wie Bewerbung, Duales Studium, Finanzierung und Auslandssemester.

"Wissen für alle" und Beginn der Hochschultage

Um 14 Uhr startete das Nachmittagsprogramm für Kinder und Erwachsene – mit Workshops, Vorträgen, Kinder-Uni und einer Vielzahl an Spielmöglichkeiten. Zum farbenfrohen Bild trugen dutzende Stände und bunte Zelte der Studierenden bei: Am Mittwoch begannen auch die alljährlichen Hochschultage. Veranstalter des Kulturfestivals ist der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA). Noch bis Samstag sorgen die Studierenden für ein breites Kulturprogramm.