27. April 2017 — 15:00 bis 18:00 Uhr

30 Jahre Erasmus: Qualität von Praktika in Europa

 

Die Hochschule Fulda feiert gemeinsam mit der Regionalen Kontaktstelle für EU-Praktika und Hochschule-Wirtschaft-Kooperation das Erasmus-Jubiläum. Am 27. April dreht sich am Campus alles rund um Praktika in Europa mit Erasmus.

Bei der Veranstaltung „30 Jahre Erasmus: Qualität von Praktika in Europa“ werden Studierende der Hochschule Fulda über die Möglichkeiten, die ein Erasmus-Praktikum langfristig bietet, von Experten und Erasmus-Alumni informiert.

Zu Gast sind Sprecher der Organisation Erasmus Student Network, einer Interessensvertretung für Erasmus-Teilnehmer, und InternsGoPro, einer Interessensvertretung von Praktikanten in Europa zur Integration junger Menschen auf dem europäischen Arbeitsmarkt und zur Erhöhung deren Beschäftigungsfähigkeit. Dies wird mitunter Thema der Podiumsdiskussion sein: Was leistet Erasmus bereits, um die Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen zu steigern, und was kann noch im Rahmen von Erasmus und darüber hinaus getan werden?

Im weiterführenden Workshop "InternsGoPro-Rate your internship!" erfahren Studierende alles rund um das neue europaweit einheitliche Online-Rating zur Bewertung von Praktika in Europa und dürfen vor Ort an der Weiterentwicklung des Bewertungssystems mitwirken.

Bei einem Alumni-Podium berichten Erasmus-Alumni über ihre Zeit im Ausland und geben Insider-Tipps zum Leben und Arbeiten im Ausland. Zu Gast wird ein Erasmus-Alumni sein, der von seiner Praktikumsorganisation nach dem Praktikum im Ausland übernommen wurde, um an diesem Tag seinen Arbeitgeber zu vertreten.

 

Veranstalter :
Hochschule Fulda Abteilung Forschung und Transfer/ Regionale Kontaktstelle für EU-Praktika und Hochschule-Wirtschaft-Kooperation, info(at)eu-placements.de +49 661 9640-7405
Veranstaltungsort :
Halle 8 (Gebäude 52)

Art der Veranstaltung:
Feier/Festakt
Download:
download