08.07.2022 bis 09.07.2022 — Ganztägig

8. Fuldaer Feldarbeitstage

Organisation:
Prof. Dr. Ronald Hitzler, Prof. Dr. Matthias Klemm, Prof. Dr. Simone Kreher, Prof. Dr. Angelika Poferl und Prof. i.R. Norbert Schröer

Im kommenden Juli wird die Sektion Wissenssoziologie der DGS in Kooperation mit dem Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften und dem Fachbereich Pflege und Gesundheit sowie dem CINTEUS mit einer pandemiebedingten einjährigen Verzögerung die 8. Fuldaer Feldarbeitstage in den Räumen der Hochschule Fulda durchführen.

Thematisch wird sich alles die "Leib-Körper-Ethnographie. Erkundungen zum Leib-Sein und Körper-Haben" drehen, die im aktuellen Diskurs zum ethnographischen Forschen thematisch wie auch methodologisch-methodisch zunehmend an Bedeutung gewinnt und die in besonderer Weise auch die aktuelle Pandemie bedingte soziale und gesellschaftliche Lage berührt.

Veranstalter:
Prof. Dr. Ronald Hitzler, Prof. Dr. Matthias Klemm, Prof. Dr. Simone Kreher, Prof. Dr. Angelika Poferl und Prof. i.R. Norbert Schröer, matthias.klemm(at)sk.hs-fulda.de
Veranstaltungsort:
in Präsenz (Hochschule Fulda)

mehr erfahren