07.12.2021 — 19:00 bis 21:00Uhr

Fuldaer Abende: "Potentiale internationaler Studierendenmigration"

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Uwe Hunger, 7. Dezember 2021:
Internationale Studierende sind weltweit eine besonders beliebte und umworbene Zuwanderungsgruppe. Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hat sie angesichts des akuten Fachkräftemangels in Deutschland vor Jahren bereits als "ideale Zuwanderungsgruppe" bezeichnet. Die Zahl internationaler Studierender ist in Deutschland in den letzten 10 Jahren um 50 % gestiegen. Aber was bedeutet diese Zuwanderung für die Herkunftsländer der internationalen Studierenden? Verlieren sie durch die Migration ihre besten Köpfe oder können auch sie von der Migration profitieren? Der Vortrag diskutiert, auf der Basis eines Forschungsprojekts am Beispiel der Stipendienar- beit des Katholischen Akademischen Ausländerdienstes (KAAD), wie internationale Studierendenmigration gestaltet werden kann, damit nicht nur die Zielländer, sondern auch die Herkunftsländer und vor allem die Studierenden selbst davon profitieren.

Die Fuldaer Abende bilden seit 2004 eine öffentliche Veranstaltungsreihe des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Fulda. Jedes Semester werden Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis zu Vorträgen über aktuelle Themen im Bereich Europa, Flucht und Migration sowie Globalisierung und Interkulturalität an die Hochschule Fulda eingeladen. Gäste, Studierende, Lehrende und Hochschulangehörige finden Gelegenheit, sich auszutauschen.

Mit den Fuldaer Abenden wird eine Brücke geschlagen zwischen der interessierten Öffentlichkeit und den vier vom Fachbereich angebotenen Studiengängen: Sozialrecht LL.B., Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Interkulturelle Beziehungen B.A., Intercultural Communication and European Studies M.A. und Human Rights Studies in Politics, Law and Society M.A.

+++ Hinweis +++

Aufgrund der epidemischen Lage sind die Corona-Regelungen verschärft worden. Die Veranstaltung am 7. Dezember findet daher digital statt.

Einen Veranstaltungslink erhalten Sie nach Anmeldung. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

Anmeldung: formlos per E-Mail an Adelheid Lauer: adelheid.lauer(at)sk.hs-fulda.de

Veranstalter:
Prof. Dr. Rixta Wundrak, adelheid.lauer(at)sk.hs-fulda.de +49 661 9640-455
Veranstaltungsort:
Online via Webex (Zugangslink nach Anmeldung)

mehr erfahren