10.12.2021 — 9:00 bis 16:30Uhr

Interkulturelles Praxis-Training mit Fokus auf Afrika

Dieses Praxis-Training wird Ihnen tiefe Einblicke in kulturelle Werte Nigerias und Kameruns geben. Ziel ist es, Ihre Kontakte zu Menschen aus beiden Ländern durch praxisnahes Insiderwissen so zu verbessern, dass Sie erfolgreicher und vor allem stressfreier miteinander kommunizieren und arbeiten können.

Die durchführende Expertin Claude-Hélène Mayer hat selbst mehrere Jahre vor Ort gelebt und gearbeitet und kann Ihnen viele Praxisfälle und -tipps anschaulich vermitteln.

Folgende Themen werden wir behandeln:

• Hintergrundwissen zu den kulturellen Werten und Gepflogenheiten Nigerias/ Kameruns – insbesondere aus Perspektive einer Frau

• Tipps & Tricks für den Kontakt via E-Mail, Telefon, Webkonferenz und Messenger mit nigerianischen und kamerunischen Mitmenschen

• Auswirkungen von unterschiedlichen kulturellen Einstellungen (Hierarchie, Gruppe, Führung, etc.) auf Projekte, Change-Management, Meetings, Zusammenarbeit und Kommunikation

• Interkulturelles Konfliktmanagement

Anmeldung

Veranstalter:
Abteilung Chancengerechtigkeit und Vielfalt, rebecca.biermann(at)verw.hs-fulda.de
Veranstaltungsort:
online

Art der Veranstaltung:
Fortbildung
mehr erfahren