03. Mai 2017 — 14:00 bis 15:30 Uhr

Promovieren an der Hochschule Fulda – Wie geht das?

 

Promovieren können Sie auch an der Hochschule Fulda – mit unserem eigenen Promotionsrecht oder in Kooperation mit einer Uni. Wie das funktioniert und ob Sie dafür geeignet sind, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Über das neue Promotionsrecht für forschungsstarke Fachrichtungen von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Hessen informiert Sie der Vizepräsident der Hochschule Fulda, Prof. Dr. Steven Lambeck. Dr. Sebastian Mehl, der neue Leiter der Promotionskoordinationstelle, wird Ihnen erläutern, wie so ein Promotionsverfahren abläuft. Die zentrale Promotionsbeauftragte, Katja Richter, wird Informationen zu den kooperativen Promotionsverfahren mit Universitäten geben und darstellen, wie das Projekt „Promotion“ ablaufen kann.

Aus dem Inhalt:

- Warum promovieren? Wer kann? Wer darf?
- Promovieren mit eigenem Promotionsrecht. Für wen kommt das in Frage?
  Wie funktioniert das?
- Kooperative Promotion mit Universitäten
- Phasen der Promotion
- Erste Schritte auf dem Weg zur Promotion
- Angebote der Promotionsförderung der HS Fulda
- Finanzierungsmöglichkeiten
- Vernetzungsmöglichkeiten

 

Veranstalter :
Katja Richter, Dr. Sebastian Mehl, Prof. Dr. Lambeck, katja.richter(at)verw.hs-fulda.de 0661 9640-925
Veranstaltungsort :
Gebäude 30 (M), Raum 221

Art der Veranstaltung:
Vortrag
mehr erfahren