16. Januar 2019 — 18:00 bis 20:00 Uhr

Repräsentativbefragung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

 

Referent*innen:
Prof. Dr. Markus Schäfers (Hochschule Fulda)
Viviane Schachler (Hochschule Fulda)

Die derzeit laufende Repräsentativbefragung stellt die bislang größte Erhebung zur Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in Deutschland dar. Mit einem multimethodischen Untersuchungsdesign und barrierearmen Befragungsmethoden werden alle relevanten Personengruppen einbezogen, auch in Einrichtungen lebende Menschen mit Beeinträchtigungen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über das genaue Forschungsdesign sowie den erwarteten Erkenntnisgewinn der Studie.


 

Veranstalter :
Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik, nathalie.rothe(at)pg.hs-fulda.de
Veranstaltungsort :
Hochschulzentrum Fulda Transfer, Großer Seminarraum
Heinrich-von-Bibra-Platz 1b
36037 Fulda
Art der Veranstaltung:
Vortrag