Für Forschende

Forschungsprojekte erfolgreich durchführen

Forschungsförderung

Wir unterstützen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Einwerbung von Drittmitteln mit individuellen Beratungs- und Informationsangeboten. Neben passgenauen Informationen zu aktuellen Ausschreibungen bieten wir umfassende Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Idee in ein Forschungsprojekt:

  • Beratung zum passenden Förderprogramm bzw. Fördergeber
  • Kontaktaufnahme mit der Förderorganisation
  • Durchsicht der Antragsunterlagen und Beratung zu überfachlichen Aspekten des Antrags
  • Koordination der hochschulinternen Verfahren

Informationsangebote zur EU-Forschung

Sie wollen einen Antrag in Horizon 2020 stellen oder sich einen Überblick über die einzelnen Förderlinien dieses Programmes verschaffen? Wir liefern Informationen über konkrete Ausschreibungen, u.a. im Rahmen von Informationsveranstaltungen zur EU-Forschungsförderung. Ebenfalls unterstützen wir Sie während der Antragsphase bei der Klärung von formalen Voraussetzungen und bieten Hilfestellung bei der elektronischen Antragsstellung.

Patente und Verwertung

Der Hochschule Fulda ist es ein Anliegen, Arbeitsergebnisse aus F&E-Projekten  für die Gesellschaft nutzbar zu machen. Sie ist bestrebt, ein innovationsfreundliches Umfeld zu schaffen und deshalb informiert sie regelmäßig über den Umgang mit Erfindungen und Schutzrechten. Darüber hinaus ist die Hochschule eingebunden in das hessenweite Projekt H-IP-O (Hessische Intellectual Property Offensive), einem Zusammenschluss aller hessischen Hochschulen und weiterer außeruniversitärer Einrichtungen, der vom Bundesministerium für Wirtschaft gefördert wird. H-IP-O unterstüzt bei der Patentierung und Vermarktung der von Forschungsergebnissen.

Auflistung aller derzeit an der Hochschule Fulda verfügbaren Erfindungen

Teilnahme an Fachmessen

Im Rahmen von Fachmessen können Sie Ihre Forschungsergebnisse einem breiten Fachpublikum vorstellen. Die Hochschule Fulda beteiligt sich unter anderem an den Gemeinschaftsständen der hessischen Hochschulen auf der "CeBIT", "Hannover Messe Industrie" und der Messe für chemischen Anlagenbau "Achema". Koordiniert werden diese gemeinsamen Auftritte der hessischen Hochschulen vom TechnologieTransfernetzwerk Hessen (TTN). Daneben ist es ebenfalls möglich, Einzelexponate auf ausgewählten Fachmessen zu präsentierten, gerne unter Koordination der Abteilung Forschung & Transfer.

Angebote für Doktorandinnen und Doktoranden

Wir beleiten Sie auf Ihrem Weg zum Doktortitel: für angehende Doktorandinnen und Doktoranden bzw. Promovierende, die sich schon Mitten in der Dissertation befinden bieten wir Unterstützungsangebote.

Informationen zur Promotionsförderung

Ihre Ansprechpartner

Forschungs-Schwerpunkte

In einigen Forschungsgebieten ist die Hochschule besonders forschungsstark. Informieren Sie sich über die Schwerpunktbereiche in denen die Forschenden an der Hochschule Fulda arbeiten.

Unsere Forschungsschwerpunkte