Mitmachen

Mitmachen

Geleitet vom Grundprinzip der Partizipation besteht für Beschäftigte und Studierende die Möglichkeit, mit eigenen Ideen und Aktivitäten die Lebenswelt „Hochschule Fulda" gesundheitsfördernd mitzugestalten. Möglichkeiten der Mitgestaltung bestehen unter anderem in der Teilnahme an Gesundheitszirkeln und Arbeitsgemeinschaften.

Arbeitsgemeinschaften (AGs)


Aktiv

Runder Tisch Mensa

Die AG trifft sich in regelmäßigen Abständen um aktuelle Frage- und Problemstellungen sowie Entwicklungen im Hinblick auf die Versorgungsleistungen der Mensa und der Cafeteria an der Hochschule Fulda zu besprechen.



Inaktiv / Abgeschlossen

Momentan sind keine inaktiven / abgeschlossenen Arbeitsgemeinschaften vorhanden.

Gesundheitszirkel (GZ)


Aktiv

Momentan sind keine Gesundheitszirkel aktiv. Ideen und Anregungen sind willkommen (s.u.).



Inaktiv / Abgeschlossen

Tonerstäube

Der GZ hatte die Aufgabe, zunächst den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse, Einschätzungen und Empfehlungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zur Thematik Tonerstäube und deren Gesundheitsgefahren festzustellen. Darüber hinaus wurde die Situation vor Ort ermittelt, um entsprechende Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Barrierefreier Campus

Der GZ hatte zum Ziel, den Campus der Hochschule behindertengerechter zu gestalten. In Zusammenarbeit mit relevanten Akteuren der Hochschule und Betroffenen wurden konkrete Lösungskonzepte erarbeitet und bereits teilweise umgesetzt.

Rückenbelastungen am Arbeitsplatz

Als Ergebnis des Workshops "Tatort Büro: Das Kreuz mit dem Kreuz" der  Open-Space-Veranstaltung der Hochschule Fulda  am 20.03.2014 gründete sich der Gesundheitszirkel "Rückenbelastung am Arbeitsplatz". Hier wurden bereits einige Aktivitäten umgesetzt. Damit ist der GZ nicht aktiv, kann aber bei entsprechendem Interesse wieder aktiviert werden.

Mensa bis 2013

Der GZ erarbeitete Lösungen für die Problematik der Essensversorgung von Studierenden und Beschäftigten bis zum Umbau der Mensa im Jahre 2013.


Kontakt

Eigene Ideen oder Vorschläge?

Die GesundheitsFördernde Hochschule Fulda (GFH) bietet sowohl Studierenden als auch Beschäftigten die Möglichkeit, ihre eigene Arbeits- und Lebenswelt „Hochschule“ aktiv mitzugestalten. Gerne können Sie eigene Ideen und Vorschläge über eine der von uns angebotenen Kontaktmöglichkeiten übermitteln.