frauen@hs-fulda

Die frauen@hs-fulda-Veranstaltungsreihe unterstützt Studentinnen aller Fachbereiche der Hochschule Fulda bei ihrer Studien- und Karriereplanung. Ziel ist es, Studentinnen ihren Einstieg in das Berufsleben durch gezielte Beratungs-, Informations- und Veranstaltungsangebote zu erleichtern. Jedes Semester finden zu wechselnden Themen verschiedene außercurriculare Veranstaltungsangebote wie Workshops und (Fach-)Vorträge statt.

 

Das Programm für die frauen@-Reihe im kommenden Sommersemester wird im April 2017 veröffentlicht!

Thema im WiSe 2016/17: STARKER AUFTRITT

Überzeugen und begeistern in Beruf & Studium

Glaubt man dem Psychologen Prof. Albert Mehrabian, so kommuniziert der Mensch nur mit 7 Prozent über Worte. 38 Prozent erfolgt über Stimme und ganze 55 Prozent über Körpersprache. Umso wichtiger ist es daher, an dem eigenen Auftritt im Berufs- und Privatleben zu arbeiten. Denn unser Körper verrät Ängste, Zweifel und Unsicherheiten. Gerade Frauen tappen häufiger in typische Körpersprache-Fallen und signalisieren durch Stimme und Körper mangelndes Selbstbewusstsein.

In diesem WiSe 2016/17 möchten wir Sie dazu einladen, an einem starken und souveränen Auftritt zu arbeiten.

Programm Wintersemester 2016/17

04. Nov. 2016 Schlagfertigkeit in Beruf & Studium (Kurzworkshop)

Kurzworkshop „Schlagfertigkeit in Beruf & Studium – Jetzt werden wir schlagfertig !“

 

Referentin: Marion Bredebusch

Kurzworkshop
Freitag, 04. November 2016, 15:00 - 19:00 Uhr

Fulda Transfer, Heinrich-v.-Bibra-Platz 1a, Veranstaltungssaal

 

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl - Anmeldung erforderlich!

 

Wer kennt das nicht? Es gibt immer wieder Situationen im Beruf oder Studium – sei es direkt im Gespräch oder in einer Besprechung – die uns für kurze Zeit sprachlos und unzufrieden machen. Statt uns über die „schlechte Kommunikation“ unseres Gegenübers zu ärgern, ärgern wir uns über uns selbst. Erst im Nachhinein fällt uns eine schlagfertige oder witzige Antwort ein, mit der wir auf die Provokation oder Manipulation hätten reagieren können.

In diesem Kurzworkshop geht es darum, wie Sie solchen Situationen mit klaren Strategien erfolgreich begegnen, ohne selbst auf die negative Kommunikationsebene gehen zu müssen. Mit Hilfe von praktischen Übungen lernen Sie, Reaktionszeit zu gewinnen, schlagfertig zu agieren, zu reagieren und „Angriffs-Situationen“ produktiv zu wenden. Vor allem lernen Sie, den Angriff gar nicht mehr anzunehmen. Das ist die stärkste Reaktion, die es überhaupt gibt.

 

Inhalte:

Schutz vor ‚Angriffen‘ – nicht alles persönlich nehmen

Das Gegenüber verstehen lernen

Kreative Tipps und Techniken wie Überraschung, Reframing

Übungen „Spontan handeln in schwierigen Gesprächssituationen“

 

Referentin: Marion Bredebusch ist Dipl.-Pädagogin und Gründerin des BREDEBUSCH-Instituts für Kommunikation und Kompetenz, Saarbrücken (http://www.bredebusch-sb.de)

05. Nov. 2016 Selbstsicherheit im Beruf - mit Überzeugungskraft & Ausstrahlung (Workshop)

Workshop „Selbstsicherheit im Beruf  - mit Überzeugungskraft und Ausstrahlung“

 

Referentin: Marion Bredebusch

Workshop
Samstag, 05. November 2016, 09:00 - 16:00 Uhr

Fulda Transfer, Heinrich-v.-Bibra-Platz 1a, Veranstaltungssaal

 

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl - Anmeldung erforderlich!

 

„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“, soll schon Goethe gewusst haben. Und dieser Eindruck ist sehr wesentlich für das eigene Vorankommen. Ergebnisse aus der Sympathieforschung werden in diesem Workshop ebenso thematisiert werden wie die inneren Widerstände, die viele Frauen in sich haben, wenn es darum geht, selbstsicher zu wirken oder sogar zu strahlen und dazu zu stehen. Voraussetzung dafür ist Selbstbewusstsein, aus der Selbstsicherheit resultiert, das bedeutet sich selber gut zu kennen und dies auch nach außen sicher und klar darstellen zu können. Um andere zu überzeugen, muss ich natürlich von mir selbst überzeugt sein, dabei geht es immer um authentisch sein und bleiben. Sich selbst gut zu kennen, eigene Ziele zu kennen ist die Voraussetzung, um andere für sich und seine Ziele einnehmen zu können.

 

Ziele des Workshops:

Erkennen: Selbstsicherheit – Aggressivität – Selbstunsicherheit

Die eigene Ausstrahlung kennen und ‚strahlen‘ wollen

Die eigene Überzeugungskraft steigern

Sich selbst besser kennen

 

Methoden:

Selbst- und Fremdwahrnehmung: Wie wirke ich auf andere?

Input: Schlüsselfaktoren für mehr Wirkung und einen sicheren Auftritt

Übung: Selbstsicherheit oder Selbstunsicher? – Körpersprache und mehr

Blockaden erkennen: Was hält mich von meiner Wirkung ab?

Übungen: Überzeugen durch authentische Kommunikation

Übungen: Begeistern durch Überzeugungskraft

 

Referentin: Marion Bredebusch ist Dipl.-Pädagogin und Gründerin des BREDEBUSCH-Instituts für Kommunikation und Kompetenz, Saarbrücken (http://www.bredebusch-sb.de)

25. Nov. 2016 Stimme und Beruf - Ausdruckstark sprechen und überzeugen (Workshop)

Workshop "Stimme & Beruf – Ausdrucksstark sprechen und überzeugen"

 

Referentin: Anna Heidrun Schmitt

 

Workshop
Freitag, 25. November 2016, 10:15 - 17:00 Uhr

Fulda Transfer, Heinrich-v.-Bibra-Platz 1b, Großer Seminarraum

 

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl - Anmeldung erforderlich!

 

Stimme und Beruf - Ausdrucksstark sprechen und überzeugen

In Bewerbungssituationen – ob face to face oder telefonisch - geht es darum, fachlich zu überzeugen, Sympathien zu gewinnen, in Kontakt zu sein. Auch unsere Art und Weise zu sprechen hat Wirkung: Wir können „von Herzen“ sprechen, überzeugend wirken, klar und bezogen auf unser Gegenüber: Oder unsicher, uneindeutig, nicht zu greifen.

In diesem Workshop arbeiten wir an der inneren und äußeren Haltung, an Stimme (z.B. Artikulation, Lautstärke, Umgang mit Lampenfieber etc.) und Sprache (z.B. Wortwahl, Ausdruck) und am eigenen Raum: Präsenz, innere Ruhe und Klarheit, die Wahrnehmung von sich und dem Gegenüber ermöglicht uns Freiräume – um sicher und gelöst aufzutreten, Gespräche aktiv zu gestalten, mit Freude und Gelassenheit da zu sein.

Wir arbeiten praktisch mit Übungen für Kopf und Bauch – und entlang den Anliegen der Teilnehmerinnen.

 

Referentin: Anna Heidrun Schmitt ist freiberufliche Kommunikationstrainerin (DGSS)  und Coach, und u.a. tätig im Hörfunk, in Unternehmen, in der Jugendhilfe und der Entwicklungszusammenarbeit, Ausbildnerin in partizipativem Projektmanagement, sowie Lehrbeauftragte für Sprecherziehung u.a. an den Universitäten Kassel und Göttingen. www.anna-heidrun-schmitt.de

30. Nov. 2016 Gekonnt wirken - kompetent auftreten (Vortrag)

 Vortrag „Gekonnt wirken – kompetent auftreten“

Referentin: Dorothee Quanz

Vortrag
Mittwoch, 30. November 2016, 14:00 - 15:30 Uhr

Gebäude 10 (SSC), Raum 001

 

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl - Anmeldung erforderlich!

 

Gekonnt wirken - kompetent auftreten

„für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“

Stilvolle Kleidung ist ein wichtiges  Instrument, um  Ihren individuellen Eindruck positiv zu gestalten, egal  ob auf der „ Karriere-Leiter “ oder  im privaten Bereich. Doch häufig sind wir überfordert wenn es darum geht, ein stilvolles und authentisches Outfit für unterschiedliche Anlässe (Dresscodes) zu finden. Lernen Sie die wichtigsten Instrumente kennen, um  Ihren persönlichen Stil zu prägen, damit Sie einen stimmigen und sympathischen Eindruck hinterlassen.
Darüber hinaus sind neben der Fachkompetenz im Beruf nach wie vor wertschätzende und moderne Umgangsformen sowie Etikette von großer Bedeutung. Erfahren sie mehr darüber, damit Sie zukünftig  Souveränität und  Selbstsicherheit erlangen und im beruflichen Umfeld und bei privaten Anlässen überzeugen.

 

Referentin: Dorothee Quanz ist Modellmacherin, Stylistin, Visagistin, Typ- und Stilberaterin, sowie zertifizierte Knigge-Trainerin. www.tdoro-mode.de

30 Nov. 2016 Fit im Outfit - Farbberatung (Kurzworkshop)

Kurzworkshop „Fit im Outfit - Farbberatung“

 

Referentin: Dorothee Quanz

Kurzworkshop
Mittwoch, 30. November 2016, 16:00 - ca. 19:00 Uhr

Gebäude 10 (SSC), Raum 001

 

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl - Anmeldung erforderlich!


Fit im Outfit – Farbberatung

Stil und Klasse sind erlernbar und wer die Geheimsprache der Farben und Kleidung  kennt, gewinnt Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Im Kurs  entdecken Sie Ihre individuelle  Farbpalette, sie ist die wichtigste Grundlage für den Aufbau Ihrer Grund- und Businessgarderobe. Praxisnah erlernen Sie die Grundregeln  im Umgang mit Kleidung, Frisur und Make-up.

 

Referentin: Dorothee Quanz ist Modellmacherin, Stylistin, Visagistin, Typ- und Stilberaterin, sowie zertifizierte Knigge-Trainerin. www.tdoro-mode.de

09./10. Dez. 2016 WenDo-Selbstverteidigungskurs - Frauen tanken Selbstbewusstsein (2-tägiger Workshop)

Workshop „WenDo - Frauen tanken Selbstbewusstein“

 

Referentin: Ille Bintig

2-tägiger Workshop
Freitag, 09. Dezember 2016, 13:00 - ca. 19:00 Uhr

Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00 - 16:00 Uhr

Gebäude 10 (SSC), Raum 001

 

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl - Anmeldung erforderlich!

 

WenDo - Frauen tanken Selbstbewusstsein

 

Der WenDo-Grundkurs ist speziell für Frauen konzipiert.

 

Mitmachen können alle Frauen, die mehr Selbstsicherheit gewinnen wollen.  

 

Im Mittelpunkt steht vor allem die mentale Stärkung. Es geht in dem Kurs um bewusstes Wahrnehmen, um den Einsatz der Stimme, um Selbstvertrauen und das Kennenlernen und Ausprobieren der eigenen starken Seiten. In Übungen und Rollenspielen werden schwierige Situationen durchgespielt. Die Teilnehmerinnen lernen ihre Ängste und Unsicherheiten positiv zu nutzen und angemessen zu reagieren. Sie entwickeln alternative Handlungsmöglichkeiten.

 

Sie werden ermutigt Grenzen zu setzen, Strategien gegen alltägliche Übergriffe wie Mobbing,  blöde Anmachen oder verbale Belästigungen zu entwickeln. Ihnen wird gezeigt, wie sie sich wehren können, wenn sie in unangenehme Situationen kommen - sei es auf der Straße, in der eigenen Familie oder im Studium/Beruf auch durch die Vermittlung von leicht erlernbaren und sehr effektiven Tricks und Selbstverteidigungstechniken.

 

Mitgebracht werden soll eine Decke, bequeme Kleidung, warme Socken (und Essen). Getränke werden von der frauen@Reihe gestellt.

Weitere Informationen unter www.wendo.info.

 

Referentin: Ille Bintig gibt seit 1988 WenDo-Kurse für Mädchen und Frauen von 7 bis 87 Jahren. Darüber hinaus arbeitet sie als selbständige Grafik-Designerin.

 

Aktuell keine Anmeldungen mehr möglich Flyer (PDF) Kontakt bei Fragen oder Problemen Zum Veranstaltungsarchiv Über die frauen@Reihe



zurück