Beschwerdeverfahren

Alle Mitglieder und Angehörigen der Hochschule Fulda, die sich durch andere
Mitglieder, Angehörige oder Gäste der Hochschule diskriminiert oder gemobbt
fühlen, haben das Recht, förmliche Beschwerde einzulegen.  
Sie dürfen wegen der Wahrnehmung dieses Beschwerderechtes nicht benachteiligt
oder diskriminiert werden.

Den Ablauf der förmlichen Beschwerde regelt die Antidiskriminierungsrichtlinie der Hochschule Fulda.