FAQ zum Studieren

Benutzerkonten und Labornutzung

Wie bekomme ich einen Account (Zugang) zu den Laborrechnern?
Bitte beachten: es gibt zwei verschiedene Accounts: einen für die Rechner im Novell-Netzwerk der gesamten HS und einen für die Unix-Rechner im Fachbereich.

  1. Novell: Der Zugang zu den Novell-Rechnern muss im Datenverarbeitungszentrum (DVZ) in Raum 46 (E) - 316 beantragt werden. Dabei muss eine Studienbescheinigung vorgezeigt werden. Anträge finden Sie online und liegen auch vor dem DVZ aus. Nach Bewilligung des Antrags erhält man einen Benutzernamen sowie ein Passwort. Damit ist es möglich, sich an den Rechnern an allen vernetzten Arbeitsplatzrechnern des Fachbereichs AI anzumelden.
  2. Unix: 46 (E) - 129 (LinuxLab), 46 (E) - 333 bis 338 (MediaLab)
    Der Zugang zu den Unix-Rechnern muss in Raum 46 (E) - 128 beantragt werden. Es ist nicht notwendig einen Antrag auszufüllen, jedoch muss eine Studienbescheinigung vorgezeigt werden. Bevor man den Unix-Account beantragt, sollte man einen Novell-Zugang erhalten haben, da der Unix-Zugang auf den gleichen Benutzernamen läuft. Bei der Erstellung des Unix-Accounts erhält man ein Passwort, das so bald wie möglich geändert werden sollte. Eine Anleitung dazu findet sich auf dem Merkblatt, das man bei der Erstellung des Accounts bekommt.
    Bei Fragen melden Sie sich bitte per Mail bei der Unix-Administration linuxlab(at)informatik.hs-fulda.de.

Welche Regeln gelten in den Laboren?
Zunächst gelten in den Laboren selbstverständlich die gleichen Regeln wie in den übrigen Räumen. Außerdem ist Folgendes wichtig:

  • Nutzung nur im Rahmen von Forschung und Lehre
  • Besondere Sauberkeit in den Laboren! Das bedeutet kein Essen, kein Trinken.
  • Keine Software installieren
  • Keine Urheberschutz-verletzenden Aktionen
    (z.B. Raubkopien von Texten, Musik, Software, ...)
  • Andere nicht stören (z.B. durch Web-Radio)

Die genauen Regeln sind in den Laboren jeweils ausgehängt.

Welche Laufwerke kann ich nutzen?
Homelaufwerk:
Jedem Studierenden steht unter seinem Novell-Account ein Homelaufwerk zur Verfügung, auf das er Daten aus Vorlesungen, Übungen und Emails ablegen kann. Um einen zuverlässigen Email-Empfang zu gewährleisten, sollte von Zeit zu Zeit auf noch genügend freien Platz geachtet werden. Auf dieses Laufwerk haben nur Sie Schreib- und Leserechte.

Laufwerk O:
Das Laufwerk O: enthält im Wesentlichen Dateien von Professoren und Lehrbeauftragten. Hier haben Studierende lediglich Leserechte.

Wie kann ich von Extern auf die Laufwerke zugreifen?
Auf die erwähnten Laufwerke haben Sie auch von Extern Zugriff.

Eine genaue Anleitung hierzu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

E-Mail-Account

Wie lautet meine E-Mail-Account an der HS?
Der E-Mail-Account wird zusammen mit dem Zugang zu den Novell-Rechnern beantragt und angelegt.
Die Adresse ist i. d. R. wie folgt aufgebaut: Vorname.Nachname@informatik.hs-fulda.de

Wie kann kann ich meine E-Mails bearbeiten?
Ihre E-Mails können Sie in den Software-Laboren I und II und den Poolräumen des DVZ abrufen, bearbeiten und versenden. Hierzu nutzen Sie die installierte Software Mail-System.

Wollen Sie Ihre E-Mails von anderswo abrufen oder empfangen?

  • Webmailer: webmail.hs-fulda.de 
  • Versand der Mails (SMTP): smtp.hs-fulda.de
  • Zugriff per IMAP: mail.hs-fulda.de
  • Zugriff per POP3: mail.hs-fulda.de

Der Benutzername ist hierbei Ihre FD-Nummer (Hochschulkennung). Das Passwort ist das Passwort, welches Sie zur Anmeldung an den Windowsrechnern und den Poolräumen des DVZ benutzen (Novell-Passwort).

Stundenpläne und Eintragung in Lehrveranstaltungen

Wo finde ich die aktuellen Stundenpläne?
Die aktuellen Pläne sind in System2Teach unter „Personal Office - Stundenplan“ zu finden. Außerdem hängen Sie in Gebäude C im Erdgeschoss aus.

Planänderungen werden durch Aushänge in System2Teach und/oder in Gebäude C bekannt gegeben.

Wie kann ich mich in eine Teilnehmerliste eintragen?
Die meisten Teilnehmerlisten werden in System2Teach verwaltet. Eine Eintragung in die Liste findet automatisch statt, wenn man die betreffende Vorlesung in seinen persönlichen Stundenplan übernimmt. Löscht man die Vorlesung im persönlichen Stundenplan wieder, so wird auch die Eintragung aus der Teilnehmerliste gelöscht.

Teilweise kommt es jedoch vor, dass Professoren zusätzlich eigene Teilnehmerlisten verwalten. Diese haben meist Vorrang vor System2Teach.

Außerdem gibt es vor allem bei Vorlesungen aus anderen Fachbereichen (z.B. Sprachkurse) auch Teilnehmerlisten, die in den jeweiligen Gebäuden ausgehängt werden.

Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen

Einige Lehrveranstaltungen (z.B. Mathevorkurs, Programmierung 2, Multimedia Grundlungen, etc. ) werden per Videomitschnitt aufgezeichnet. Die Online-Videos findest Du im Offenen Medien Archiv der Hochschule.

Praxisprojekt

Auf der Seite Praxisphase erhälst Du alle Informationen zu Zulassungsbedingungen, Dauer und Termine sowie Formulare zum Praxisprojekt.

Bachelor-/Masterarbeit und Kolloquium

Auf der Seite Abschlussarbeit erhälst Du alle Informationen zur Bachelor-/Masterarbeit sowie zum dazugehörigen Kolloquium.

BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz)

Ansprechpartner im Fachbereich AI zum Thema BAföG ist Herr Prof. Dr. Göltenboth.

Informationen zum BAföG erhälst Du hier.

Nutzung Mobiler Geräte während der Lehrveranstaltungen

Die Verbreitung mobiler Geräte wie Notebooks, Tablets und Smartphones hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Als Fachbereich "Angewandte Informatik" fühlen wir uns dem Einsatz dieser Geräte besonders verbunden. Wir sind wir sowohl in der Verwendung als auch in der Gestaltung von Anwendungen für solche Geräte engagiert. Die vom Fachbereich genutzten Räume sind daher so ausgestattet, dass die Nutzung dieser Geräte uneingeschränkt möglich ist.

Das mediale Angebot, das nebenbei verfügbar wird, erweist sich aber in zunehmendem Maße als Ablenkungs- und Störfaktor während der Lehrveranstaltungen. Surfen im Internet, Beantworten von eMails, Kommunikation über Whatsapp oder SMS, Youtube, Spiele & Co machen den Tag angenehmer, lenken aber vom Unterrichtsgeschehen ab. Bei laufendem Smartphone fällt es schwerer, sich zu konzentrieren oder in den Lehrveranstaltungen mitzudenken. Und wenn man selbst glaubt, nicht abgelenkt zu sein, dann sind es oft die Nachbarn, deren Konzentration man beeinträchtigt. Dies wird zunehmend zu einem Problem.

Es gilt zu unterscheiden zwischen der Nutzung der Geräte im Sinne der aktuellen Lehrveranstaltung einerseits, wie zum Beispiel zur Mitschrift oder der Verwendung von Werkzeugen und Hilfsmitteln, die in der Lehrveranstaltung zum Einsatz kommen, und andererseits der Nutzung von Anwendungen, die zu anderen Zielen oder zur Unterhaltung dienen.

Deshalb dürfen Smartphones und ähnliche Geräte während des Unterrichts ausschließlich für Zwecke der aktuellen Lehrveranstaltung genutzt werden. 

Während der Pausenzeiten ist die Nutzung uneingeschränkt möglich.

Beachten Sie außerdem, dass die audiovisuelle Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen grundsätzlich der ausdrücklichen Erlaubnis des betreffenden Dozenten / der Dozentin bedarf.

Organisatorische Fragen

Fragen zur Studienorganisation werden auf dieser Seite beantwortet.

Prüfungen

Alles zum Thema Prüfungen wird unter diesem Link erläutert.

Ansprechpartner bei Fragen und Problemen rund um das Thema:

Studium

Merete Hirth

Merete Hirth

Studiengangkoordinatorin

Gebäude 43, Raum 102
Merete Hirth +49 661 9640-343
Sprechzeiten
Mo 14.00 - 17.00 Uhr Do 14.00 - 17.00 Uhr Nach Vereinbarung per E-Mail auch zu anderen Zeiten möglich.

Studium

Michael Heinz

Michael Heinz

Studiengangkoordinator

Gebäude 43, Raum 102
Michael Heinz +49 661 9640-3242
Sprechzeiten
Mi 08.30 - 10.30 bitte mit Voranmeldung - nach Vereinbarung per E-Mail auch zu jeder anderen Zeit möglich

Studium

Birgit Kremer

Birgit Kremer

Studiengangkoordinatorin

Gebäude 43, Raum 102
Birgit Kremer +49 661 9640-3035
Sprechzeiten
Di. 10.00 -12.00 Uhr Nach Vereinbarung per E-Mail auch zu anderen Zeiten möglich.

Stundenplan

Hans-Helmut Paul

Prof. Dr.

Hans-Helmut Paul

Studiendekan des Fachbereichs Angewandte Informatik

Gebäude 51, Raum 112
Prof. Dr. Hans-Helmut Paul +49 661 9640-380
Sprechzeiten
Anmeldung und Terminabsprache per E-Mail

Prüfungen

Martine Herpers

Prof. Dr.

Martine Herpers

Angewandte Informatik

Gebäude 51, Raum 102
Prof. Dr. Martine Herpers +49 661 9640-9294
Sprechzeiten
Forschungssemester – Sprechzeit wird über System2Teach veröffentlicht

System2Teach/Praxisprojekt

Beate Glaser

Beate Glaser

Praxisreferentin

Gebäude 43, Raum 111
Beate Glaser +49 661 9640-337
Sprechzeiten
Fr 10.00 - 12.00 Uhr Nach Vereinbarung per E-Mail auch zu anderen Zeiten möglich.

BAföG

Markus Göltenboth

Prof. Dr.

Markus Göltenboth

Prodekan des Fachbereichs Angewandte Informatik

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Gebäude 46, Raum 138
Prof. Dr. Markus Göltenboth +49 661 9640-3032
Sprechzeiten
Do 11:45 – 12:45 Uhr

Linux-Labor

Laboringenieur für das LinuxLab

Laboringenieur für das LinuxLab

Gebäude 46, Raum 128
Laboringenieur für das LinuxLab +49 661 9640-326
Sprechzeiten
Termine nach Vereinbarung

Sekretariat

Lisa Wald

Lisa Wald

Sekretärin

Gebäude 46, Raum 329
Lisa Wald +49 661 9640-300
Sprechzeiten
Mo - Mi: 08:30 -11:30 Uhr; Do: 08:30-11:30 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr; Fr: 08:30 -11:30 Uhr

Sekretariat

Carolin Göttelmann

Carolin Göttelmann

Fachbereichsassistenz

Gebäude 46, Raum 329
Carolin Göttelmann +49 661 9640-302
Sprechzeiten
Mo - Mi: 08:30 -11:30 Uhr; Do: 08:30-11:30 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr; Fr: 08:30 -11:30 Uhr