Ernährungsphysiologie

Im Rahmen der im Labor „Ernährungsphysiologie“ durchgeführten Laborübungen werden die Makro- und Mikroanatomie des humanen Gastrointestinaltrakts anhand von Modellen und histologischen Untersuchungen vermittelt. Mittels qualitativer laborchemischer Nachweismethoden werden Verdauungs- und Resorptionsprozesse von Nährstoffen untersucht und detailliert erklärt. Zur Untersuchung des individuellen Ernährungsstatus werden quantitative Bestimmungen unterschiedlicher Blut- und Urinparameter durchgeführt. Dabei werden grundlegende Arbeitstechniken im Labor angewandt und Versuche nach Anleitung durchgeführt, ausgewertet, diskutiert und dokumentiert.

Ausstattung

  • Makro- und mikroanatomische Modelle des Gastrointestinaltrakts (Erler Zimmer)
  • Lichtmikroskope Olympus CX-22 zur histologischen Untersuchung des Gastrointestinaltrakts und zum Nachweis von Nahrungsbestandteilen in Chymusproben
  • Super GL easy (Dr. Müller Gerätebau), automatischer Analysator zur enzymatisch-amperometrischen Messung von Glukose und Laktat in verdünnten Blutproben
  • Lifetouch Multicheck Messgerät, Schnelltest für Glucose, Harnsäure, Hämoglobin und Cholesterol im Blut
  • Hettich Hämatokrit-Zentrifuge HAEMATOKRIT 210
  • UV-VIS Spectrophotometer (Shimadzu UV-1601) für die enzymatische und photometrische Diagnostik von Cholesterinfraktionen, Triglyceriden, Eisen, Gesamtprotein, Albumin, Glucose und Hämoglobinfraktionen (HbA1c) im Serum bzw. im Vollblut
  • Rotiphorese®-Kammer Professional Acetat für die Elektrophorese der Serumproteinfraktionen

Verantwortliche

Fachliche Leitung

Kathrin Kohlenberg-Müller

Prof. Dr.

Kathrin Kohlenberg-Müller

Ernährungsphysiologie • Humanernährung • Ernährung in Prävention und bei Erkrankungen

Gebäude 40, Raum 210
Prof. Dr. Kathrin Kohlenberg-Müller +49 661 9640-378
Sprechzeiten
nur nach Vereinbarung

Technisch-organisatorische Leitung

Klaus Brandl

Dr.

Klaus Brandl

Lehrkraft für besondere Aufgaben • Laboringenieur

Gebäude 40, Raum 201
Dr. Klaus Brandl +49 661 9640-3820
Sprechzeiten
nach Vereinbarung per Mail

Technisch-organisatorische Leitung

Annette Niedling

Annette Niedling

Laboringenieurin

Gebäude 46, Raum 225

Lehrveranstaltungen

  • Laborübung Ernährungsphysiologie im Modul Ernährung I: Ernährungsphysiologie in den Studiengängen (B.Sc.) und Oecotrophologie: Verpflegungs- und Versorgungsmanagement (B.Sc.), 1. Semester
  • Laborübung Ernährungsphysiologie im Modul Zielgruppe & Ernährung im Studiengang LifeCycle Catering, dual (B.Sc.), 2. Semester
  • Laborübung Ernährungsstatus im Modul Ernährung III: Präventive Ernährung. im Studiengang Oecotrophologie: Ernährung, Gesundheit, Lebensmittelwirtschaft (B.Sc.), 4. Semester
  • Laborübung Ernährungsstatus im Modul Ernährungsepidemiologie und Ernährungsstatus, dualer Studiengang Diätetik (B.Sc.) 8. Semester