Centre of Research for Society and Sustainability

Das Zentrum "Gesellschaft und Nachhaltigkeit" (CeSSt) wurde zum 1. Januar 2011 als Wissenschaftliches Zentrum der Hochschule Fulda eingerichtet.

Der Fokus auf den Zusammenhang Gesellschaft und Nachhaltigkeit unterstreicht die interdisziplinäre Verantwortung, das politische Konzept von Nachhaltigkeit in ein gesellschaftliches zu überführen und setzt zunächst die Akzente auf die Nachhaltigkeitsziele soziale Gerechtigkeit und Ausgleich, Partizipation sowie materielle wie immaterielle Sicherheit.

Als Akteur der zivilen Gesellschaft nimmt die Hochschule eine wesentliche Rolle bei der gesellschaftlichen Sensibilisierung und Aktivierung für eine sozialverträgliche Entwicklung ein. Die Hochschule Fulda verfügt schon jetzt in verschiedenen Fachbereichen über relevante Kompetenzen zur Beförderung der Ziele von Nachhaltigkeit in ihren wesentlichen Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales inkl. der Gesundheit als immaterielles Nachhaltigkeitsziel und integriert dies in ihren akademischen Ausbildungsprogrammen.

  • CSR-Forum am 29. Mai 2018 an der HS Fulda

    Vorankündigung

    weiterlesen
  • CeSSt-Forschungskolloquium 01.02.2018

    Dr. Georgia Rakelmann

    Geflohene: Warten zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft

    weiterlesen
  • „Soziale Innovationen: Alter(n) im ländlichen Raum“

    Tagungsrückblick 30. November – 01. Dezember 2017, Hochschule Fulda

    weiterlesen
  • Neuer Band der Schriftenreihe „Gesellschaft und Nachhaltigkeit“ erschienen!

    Alter(n) und Soziale Nachhaltigkeit. Interdisziplinäre Zugänge zu den Herausforderungen alternder Gesellschaften

    weiterlesen