Praxisreferat

Aufgaben

Das Praxisreferat arbeitet an der Schnittstelle zwischen unserer Hochschule und der Berufspraxis und ist Ihre Anlaufstelle bei inhaltlichen, organisatorischen und administrativen Fragen zu den Praxisphasen und zur staatlichen Anerkennung. 

Wir informieren, beraten und unterstützen

  • Studierende, Absolvent*innen sowie Berufspraktikant*innen im Anerkennungsjahr in Fragen der Wahl, Vorbereitung und Durchführung der Praxisphase
  • den Fachbereich und die Lehrenden in allen praktikumsbezogenen Angelegenheiten
  • Kolleginnen und Kollegen in der Berufspraxis, die im Praktikum Anleitung übernehmen (wollen)
  • Träger und Einrichtungen, die Praktika anbieten (wollen)

 

Wir sind beteiligt an

  • der Planung und Organisation von Begleitveranstaltungen und Fortbildungen für die Studierenden während der Praxisphase und Berufspraktikant*innen im Anerkennungsjahr
  • der Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen für die Berufspraxis und die Anleiter*innen
  • der Qualitätsentwicklung der Praxisphasen

 

Außerdem gehört zu unseren Aufgaben

  • die administrative Begleitung der Praktika
  • die Prüfung und Anerkennung der Praxisstellen sowie die Erteilung der staatlichen Anerkennung als Sozialpädagoge/Sozialpädagogin bzw. Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin im Auftrag des hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Ansprechpartnerin

Sandra Mätschke

Sandra Mätschke

Praxisreferentin

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Gebäude 21, Raum 207
Sandra Mätschke +49 661 9640-2087
Sprechzeiten
Montags 10-12 und 13-15 Uhr --- Mittwochs 13-14 Uhr --- und nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin

Doreen Fröschel

Doreen Fröschel

Praxisreferat / Sekretariat

Gebäude 21, Raum 210
Doreen Fröschel +49 661 9640-209
Sprechzeiten
Dienstags von 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung