Hochschulweite Nachhaltigkeitsveranstaltung: Planetare Gesundheit und der Beitrag der Hochschule Fulda

am 24. April 2024 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Im Jubiläumsjahr findet unter dem Motto Nachhaltigkeit im Zeichen von Lebensqualität und Gesundheit – 50 Jahre Hochschule Fulda am 24. April 2024 eine zentrale Nachhaltigkeitsveranstaltung mit dem Titel "Planetare Gesundheit und der Beitrag der Hochschule Fulda" in Gebäude 20 in Raum 010 statt. Die Veranstaltung ist Teil der Themenwoche Nachhaltigkeit vom 22.-26. April und zeigt auf, welche Rolle die Hochschule Fulda im Betrieb, in der Forschung und der Lehre im Kontext planetarer Gesundheit spielt.

Die Organisation der Veranstaltung wurde unterstützt durch Mitglieder des Public Health Zentrums Fulda.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Hochschulweiten Nachhaltigkeitsveranstaltung! Melden Sie sich jetzt zur Teilnahme an.

Programm

Veranstaltungsort: Gebäude 20, Raum 010

14:00 Uhr - Begrüßung 
Prof. Dr. Karim Khakzar | Präsident der Hochschule Fulda

14:10 Uhr - Impulsvortrag: "Planetary Health und die sozial-ökologische Transformation: Herausforderungen und Chancen für Bildungs- und Gesundheitswesen“
Dr. Marischa Fast | Mitarbeiterin für Transformative Bildung im Kontext von Planetary Health bei KLUG - Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V.

15:00 Uhr - Podiumsgespräch zum Beitrag der Hochschule Fulda

Dr. Marischa Fast - Rolle der Hochschulen | Mitarbeiterin für Transformative Bildung im Kontext Planetary Health bei KLUG - Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V.
Prof. Dr. Ulf Schwalbe - Energie von morgenProfessor für "Erneuerbare Energien und Elektromobilität" am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Prof. Dr. Dea Niebuhr - Schutz vor Gesundheitsrisiken extremer HitzeProfessorin für „Health Technology Assessment und Gesundheitssystemdesign“ am Fachbereich Gesundheitswissenschaften
Dr. Anke Günther - Quo vadis, Hochschule Fulda?Kanzlerin der Hochschule Fulda

16:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

 

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Fockers

Mitarbeiterin für Nachhaltigkeitskommunikation und -projekte

Gebäude 35 , Raum 005
Lena Fockers+49 661 9640-1018
Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Clarissa Plendl

Leiterin des Nachhaltigkeitsbüros

Beauftragte für Nachhaltigkeit

Gebäude 35 , Raum 005
Clarissa Plendl+49 661 9640-1017
Sprechzeiten
nach Vereinbarung