• Modul Strategisches Management & CSR

      "Ich kann bestätigen, dass die Komponenten aus Arbeit und Studium hervorragend verbunden werden."

      Patricia Appel, 25 Jahre, Nachwuchsberaterin der VR Bank Fulda

    • Zum MBA-Studiengang General Management

jetzt BEWERBEN

Kontakt

General Management MBA

Gebäude 30, Raum 132
General Management MBA+49 (0)661/9640-2809
Sprechzeiten
Mo : 12:00 - 17:00 Uhr Di - Do: 9:00 - 14:00 Uhr

Modul Buchführung & Bilanzierung

Nach Abschluss dieser Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage, betriebswirtschaftliche Buchungsvorgänge durchzuführen sowie Jahresabschlüsse zu erstellen und zu analysieren. Die Studierenden verstehen die Zwecke der Rechnungslegung, ihre Rechtsgrundlagen und die konkrete Ausgestaltung nach deutschem Handelsrecht sowie internationalen Rechnungslegungsnormen der IFRS. Die Studierenden demonstrieren ihre Fähigkeit zu analytischem, logischem Denken und zu einer strukturierten Vorgehensweise im Rahmen umfangreicher, komplexer Aufgabenstellungen der angewandten Bilanzierung. Die Orientierung an mittelstandsbezogenen Sachverhalten trägt dazu bei, dass die Studierenden ein Problembewusstsein für die im Jahresabschluss mittelständischer Unternehmen vermittelten Informationen und deren Aussagegehalt entwickeln und bilanzpolitisch relevante Maßnahmen bewerten können. Die Studierenden beteiligen sich an Diskussionen, reflektieren selbst erarbeitete Lösungsvorschläge kritisch und werden angeregt, eigenverantwortlich ihre Meinung zu neuen Bilanzierungsvorschriften auf der Homepage des International Accounting Standards Board bekanntzugeben.

Ausgewählte Inhalte des Moduls:

  • Buchführungssystematik: Erfolgsneutrale und erfolgswirksame Buchungen, wichtige Geschäftsvorfälle in der Praxis
  • Jahresabschluss HGB: Bestandteile, GuV- versus Cash-Flow-Rechnung, Verhältnis zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz, Bilanzierung von Aktivposten und Passivposten
  • Einführung in die Internationale Rechnungslegung nach IFRS: Aufbau der IFRS, Framework, Abschlussbestandteile, Bilanzgliederung
  • Grundlegende Bilanzposten nach IFRS (z.B. Sachanlagen, qualifizierte Vermögenswerte, immateri- elle Vermögenswerte, Vorräte, Finanzinstrumente, zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte, Schulden, Eigenkapital)
  • Spezielle Bilanzierungsprobleme nach HGB und / oder IFRS (z.B. Leasingverhältnisse, Pensionsrückstellungen, Währungsumrechnung, Abbildungen von Finanzierungsvorgängen in der Praxis)

Weitere detailierte Angaben zu den Inhalten des Moduls finden Sie hier im Modulhandbuch.

Terminübersicht des Moduls

Datum/ KalenderwochePräsenz-/Onlinephase
08.01.2022 / KW 1Auftaktveranstaltung in Präsenz
KW 3, KW 5, KW 7, KW 9, KW 11Onlinephase
26.03.2022 / KW 12Abschlussveranstaltung in Präsenz
02.04.2022 / KW 13Prüfungstermin (Klausur)

Anmeldungen sind mit dem Anmeldeformular  bis zum 20.12.2021 möglich.

Bitte senden Sie Ihr vollständiges Anmeldeformular an mba.gm(at)w.hs-fulda.de

 

Modulverantwortliche

Prof. Dr.

Jane Fehr-Bausch

Allgemeine BWL, insbesondere Rechnungswesen

Gebäude 43 , Raum 107
Prof. Dr.Jane Fehr-Bausch+49 661 9640-2611
Sprechzeiten
Siehe eFBW