Projekt FuBiLe

  • Weiterbildung fördern

    Das Projekt initiiert die Auseinandersetzung mit dem Thema und unterstützt alle interessierten AkteurInnen unserer Hochschule.

    Zu den Zielen des Projekts
  • Neue Angebote schaffen

    Weiterbilden auf akademischem Niveau dank FuBiLe: Neue Angebote entstehen im Rahmen des Projekts.

    Zu Weiterbildungsangeboten
  • Ergebnisse sichern

    Im Projektverlauf werden auf verschiedenen Ebenen Erkenntnisse gewonnen und dokumentiert.

    Zu den Ergebnissen des Projekts

FuBiLe steht für "Fulda Bildet Lebensbegleitend" und ist ein aktuelles Forschungs- und Entwicklungsprojekt an der Hochschule Fulda. Es fördert den Ausbau von Weiterbildung als Möglichkeit des Lernens jenseits des klassischen Studiums.

Als Teil des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen" wurde das Projekt (FKZ: 16OH21022) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zunächst vom 1. August 2014 - 31. Januar 2018 im Rahmen der ersten Förderphase gefördert. Nach erfolgreicher Antragstellung befindet sich das Projekt seit 1. Februar 2018 in der zweiten Förderphase für weitere zweieinhalb Jahre.

Mit der Öffnung der Hochschule für neue Zielgruppen als Wettbewerbsziel vor Augen, engagiert sich das Projektteam für die Strukturentwicklung und den Ausbau eines praxisnahen, bedarfsgerechten und flexiblen Angebotsspektrums modularer Weiterbildungen an der Hochschule Fulda.