Alumnitag

 

 

Eine gute Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und alte aufzufrischen!

Wir laden Sie herzlich zum Alumnitag 2019 des Fachbereichs Wirtschaft ein.

Treffen Sie hier im historischen Ambiente der Orangerie Ihre ehemaligen Komilitoninnen und Komilitonen, Professorinnen und Professoren, tauschen Sie sich aus, nutzen Sie die Möglichkeit zum Networking und freuen Sie sich auf spannende Vorträge.

Alumnitag am 21.06.2019 um 10:00 Uhr im Maritim Fulda

Ticketpreise:

Ticket Alumnitag "Homecoming"€30,00
Kombi-Ticket Alumnitag + Absolventenfeier  €40,00

Hinweis zu den Kombi-Tickets: Im Anschluss an den Alumnitag haben Sie die Möglichkeit, an der Absolventenfeier 2018/2019 ab 15:00 Uhr in der selben Location teilzunehmen. Das vergünstigte Kombi-Ticket berechtigt Sie zum Besuch beider Veranstaltungen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.hs-fulda.de/timetocelebrate

Die Eintrittskarten können Sie bequem hier online bis zum 02.06.2019 bestellen. Unser Ticketpartner "Xing Events" stellt alle gängigen Bezahlarten zur Verfügung und wird die Tickets an Sie in Form von E-Tickets per E-Mail versenden.

Programm

10:15 Uhr

Grußworte des Präsidenten der Hochschule Fulda
Prof. Dr. Karim Khakzar

Grußworte des Dekans des Fachbereichs Wirtschaft
Prof. Dr. Tobias Knedlik

10:30 Uhr

Gabelstapler, Arbeitsbühnen & New Work
Sven Lindig (*)
Geschäftsführender Gesellschafter, LINDIG Fördertechnik GmbH

11:15 Uhr

Kaffeepause

12:00 Uhr

 "Digitales" Personalmanagement als Herausforderung für die Karriereplanung – eine Generation im Interessenwandel
Dr. Egbert Hubmann (**)
Partner ConasManagement (Executive Recruiting)

13:00 UhrMittagessen
Networking - Alumni im Gespräch
14:00-15:15 UhrCampustour Hochschule Fulda
durchgeführt vom "Förderverein"

(Änderungen vorbehalten)

(*) Sven Lindig studierte bis 2001 BWL in Fulda, bevor er als Vertriebsleiter in das elterliche Eisenacher Familienunternehmen einstieg. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte die LINDIG Fördertechnik GmbH ca. 50 Mitarbeiter, deren Schwerpunkt in Dienstleistungen rund um Gabelstapler und Arbeitsbühnen liegt. Als Sven Lindig Anfang 2011 die Gesamtleitung übernahm, waren es bereits ca. 160 Mitarbeiter, heute sind es fast 350. Das Unternehmen wurde in den letzten Jahren vielfach ausgezeichnet, unter anderem als vorbildlicher Arbeitgeber mit dem TopJob-Siegel. Die Wirksamkeit der Systeme des tayloristisch geprägten Managements im zunehmend komplexen Umfeld stellt Sven Lindig seit einigen Jahren in Frage. Seitdem ist die LINDIG Fördertechnik GmbH auf dem Weg zu immer mehr Selbstorganisation. Mit dem gewonnen Freiraum gelang es, neue Aktivitäten in den Bereichen Digitalisierung, Luftfahrt sowie Energie und Umwelt zu entwickeln. Über die LINDIG Invest GmbH wird in StartUps aus den vorher genannten Bereichen investiert. Aus dem 120 Jahre alten Eisenacher Handwerksbetrieb entstand in den letzten Jahren eine internationale Unternehmensgruppe, die mittlerweile ca. 500 Mitarbeiter beschäftigt.

(**) Dr. Egbert Hubmann ist Partner bei ConasManagement, einer der führenden Personalvermittlungen für Operations und Businesstransformation in den Funktionen Einkauf, Supply Chain Management und Produktion. Davor war Dr. Hubmann als Chief Procurement Officer (CPO) bei Bilfinger SE, damals einem börsennotierten MDax Unternehmen, tätig und baute eine internationale Einkaufsorganisation für das Unternehmen auf.  Dort war er auch für ein konzernweites Reorganisationsprojekt verantwortlich. Seine berufliche Laufbahn begann bei der Siemens AG, wo er in mehr als 20 Berufsjahren in unterschiedlichen Führungsaufgaben und Organisationsebenen als CPO, VP Procurement, Projektleiter und Vertriebskaufmann tätig war. Damit verbunden waren auch verschiedene Auslandsaufenthalte. Nach seinem Abitur studierte Dr. Hubmann Wirtschaftswissenschaften in Hannover und promovierte anschließend in Betriebs- und Volkswirtschaft an der TU München. Er ist Mitglied der Studienstiftung des deutschen Volkes und Mitinitiator des Stiftungslehrstuhls für Einkauf an der Universität Mannheim.

Bitte drucken Sie die Eintrittskarten aus und legen Sie diese beim Einlass zum Alumnitag am 21.06.2019 im Hotel Maritim vor. Eine Buchung der Karten ist bis zum 02.06.2019 möglich.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Zusammentreffen, um weiterhin in Kontakt zu bleiben!

Ihr
Prof. Dr. Tobias Knedlik
(Dekan FB Wirtschaft)

Hinweis: Bei der Veranstaltung werden Foto-Aufnahmen gemacht, die im Anschluss vom Fachbereich Wirtschaft veröffentlicht werden. Mit ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit diesen Aufnahmen und deren Verbreitung (print und online) einverstanden oder signalisieren dem Fotografen, dass sie nicht fotografiert werden möchten.

Kontakt:

Sevda Rommel

Sevda Rommel

Referentin Marketing

Gebäude 30, Raum 101
Sevda Rommel +49 661 9640-2807
Sprechzeiten
Termine nach Vereinbarung
Bürozeiten
Mo - Do: vormittags

Kontaktformular Alumni-Netzwerk

Alumni + Absolventen Kontaktformular

Veranstaltungsort
Orangerie - Hotel Maritim 
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Tel.: +49 (0) 661/2820