Fuldaer Zentrum für Unternehmensführung und Unternehmensgründung (FU³)

Forschung, Vernetzung, Praxis- und Wissenstransfer

 

Das FU³ widmet sich als wissenschaftliche Einrichtung des Fachbereichs Wirtschaft der Bündelung und Koordination aller Forschungs- und Transferaktivitäten auf dem Gebiet der Unternehmensführung und Unternehmensgründung.

Unser marktwirtschaftliches Wirtschaftssystem lebt von der Fähigkeit und Bereitschaft von Menschen zur Unternehmensgründung und zur Führung von Unternehmen. Start-ups nehmen neue Trends auf und führen diese zur Produktreife. Neuerungen, Entdeckungen, Entwicklungen und Forschungsergebnisse werden durch Entrepreneur*innen zur Innovation, die zu niedrigeren Preisen oder besseren Produkten führt und damit den sozialen Wohlstand fördert. Nur durch die Fähigkeit und Bereitschaft von Unternehmer*innen Risiken zu tragen und Veränderungen durchzusetzen, ergibt sich die Möglichkeit für viele Menschen sichere sowie zukunftsfähige Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt zu finden. Die Befähigung zum unternehmerischen Handeln liegt daher im gesellschaftlichen Interesse. 

Im FU³ werden die Erfolgsfaktoren von Unternehmensführung und  -gründung erforscht und die daraus gewonnenen Erkentnisse in die Gesellschaft hinein vermittelt: an die Studierenden der Hochschule, an die Unternehmer*innen, an die Startups und an die Politik in der Region.

In den meisten Branchen zählen neben betriebswirtschaftlichen Kompetenzen in Abhängigkeit vom Produkt auch weitere Fachkompetenzen. Das Zentrum ist deshalb notwendigerweise interdisziplinär angelegt und attraktiv für Angehörige aller Fachbereiche der Hochschule Fulda. Dazu gehören nicht nur die Kolleg*innen, die das Fachgebiet der Betriebswirtschaftslehre an den verschiedenen Fachbereichen vertreten, sondern ebenso z.B. Rechts-, Ingenieur-, Gesundheits- und Gesellschaftswissenschaftler*innen anderer Disziplinen.

Meldungen

  • Von links nach rechts: Prof. Dr. Angelika Sawczyn-Müller, Mischa Krewer, René Giese, Prof. Dr. Joanna Ozga

    Mit Best Practice zum Gründungserfolg - Was macht erfolgreiche Unternehmensgründungen aus?

    Im Rahmen der MBA Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ am Mittwoch, den 18.05.2022, traten die Referenten Herr Mischa Krewer, Gründer und Geschäftsführer von 43einhalb sowie Herr René Giese Co-Founder…

    weiterlesen
  • FU³ förderte internationales Seminar zum Europäischen Insolvenzrecht

    Das Fuldaer Zentrum für Unternehmensführung und Unternehmensgründung förderte am 22. April 2022 ein Research Seminar on European Insolvency Law, welches die Universidad Rey Juan Carlos aus…

    weiterlesen

Sprecherin

Prof. Dr.

Angelika Sawczyn-Müller

Allgemeine BWL, insbesondere Investitionscontrolling

Gebäude 30 , Raum 203
Prof. Dr.Angelika Sawczyn-Müller+49 661 9640-2559
Sprechzeiten
---------- Termine nach Vereinbarung ---------- Für Fachbereichsangehörige: Sprechzeiten und Informationen zu Abschlussarbeiten, Gutachten etc. siehe mein schwarzes Brett im eFBW unter: https://elearning.hs-fulda.de/w/course/view.php?id=1507

Stellvertretender Sprecher

Prof. Dr.

Tobias Knedlik

Dekan

Volkswirtschaftslehre, insbesondere internationale Wirtschaft

Gebäude 30 , Raum 105
Prof. Dr.Tobias Knedlik+49 661 9640-2801
Sprechzeiten
Siehe eFBW

Koordinator

Stefan Heinlein

Wissenschaftlicher Koordinator des Forschungs- und Transferzentrums FUUU

Gebäude 43 , Raum 107
Stefan Heinlein+49 661 9640-2812